Verpackung & Konfektionierung

Berufliche Bildung Verpackung & Konfektionierung

Diese Bildung passt für Sie:
• wenn Sie gerne zählen, wiegen und messen.
• wenn Sie gern etwas schaffen.
• wenn Sie gern Abwechslung haben.

Die Einsatz-Gebiete sind:
• Lebensmittel-Verpackung und Konfektionierung
• Kosmetikverpackung und Konfektionierung
• Verpackung von Kleingütern und Textilien.

Zu Beginn können Sie 2 Wochen bei uns mitarbeiten (Praktikum).
Sie lernen die Gruppenleiter und die anderen Mitarbeiter kennen.

Wenn es Ihnen gefällt, geht es los.
Es gibt viel zu lernen.
Sie lernen in Ihrem Tempo.
Ausprobieren ist bei uns besonders wichtig.

Sie lernen zum Beispiel:

• Pack-Mittel aus-wählen
• Pack-Stoffe aus-wählen
• Verpackungs-Materialien vor-bereiten
• Pack-Gut zählen
• Pack-Gut ab-wiegen
• Pack-Gut ab-messen
• Pack-Gut in Verpackungen bringen
• Verpackungen verschließen
• Förder-Mittel benutzen wie Lasten-Fahrstuhl, Hub-Wagen oder Gabel-Stapler)


Arbeitsbereich Verpackung & Konfektionierung

Wir verpacken alles, was verpackt werden muss!

Wir montieren Dinge.
Wir machen Dinge passend.
Wir packen Dinge ein.
Das machen wir per Hand oder mit Maschinen.

Wir arbeiten genau.
Wir halten Termine ein.

Dabei behalten wir immer den Überblick.
Genau Zählen ist wichtig.
Auch beim Wiegen und Ab-füllen wird sehr genau gearbeitet.
Damit am Ende alles stimmt.

Wir bereiten die Verpackungen vor.
Wir verschließen die Verpackungen.
Wir bekleben die Verpackungen.

Es gibt immer verschiedene Aufträge.
Sauberkeit ist sehr wichtig. Besonders bei den Lebens-Mitteln.

Die Arbeit ist abwechslungsreich, denn es gibt immer wieder neue Aufträge.
Im Lebensmittelbereich muss dabei besonders auf Hygiene geachtet werden.

Wir arbeiten als Gruppe zusammen in der Werkstatt.
Die Aufträge werden angeliefert.
Wir arbeiten mit anderen Abteilungen zusammen.

Neben der Arbeit können Sie sich weiter-bilden.

Ihr Weg auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Sie möchten auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt arbeiten?
Das Integrationsmanagement (IMB) der BWB hilft Ihnen.
Gemeinsam suchen wir den richtigen Arbeitsplatz.
Passend zu Ihren Interessen und Fähigkeiten.

Ihr Ansprechpartner:


Edda Bindewald-Wolff

Leiterin Berufliche Bildung
Telefon: +49(30)390 96-400
Mobil: +49(0)173 928 09 03
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt zu uns

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
Westhafenstraße 4
13353 Berlin

  • Telefon: +49 (30) 390 96-0

  • Telefax: +49 (30) 390 96-197

  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Qualitätsversprechen

  • Zertifiziert nach DIN 9001
  • BIO-Zertifiziert
© 2021 Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB)
Kontakt
Corona-Infos