Gewaltfreie BWB

Unsere Strategien und Methoden zum Schutz vor Gewalt

 

Überall, wo Menschen zusammenarbeiten, also auch in der Werkstatt, kann es zu Konflikten, Übergriffen und Gewalt kommen.

Um dafür gut gerüstet zu sein und auch schon im Vorfeld präventiv agieren zu können, haben 21 BWB-Fachkräfte inklusive Betriebsrat, Werkstattrat und Frauenbeauftragten das Konzept „Gewaltfreie BWB – unsere Strategien und Methoden zum Schutz vor Gewalt“ entwickelt.

Es erläutert theoretisch, welche Formen von Gewalt es gibt und beschreibt praktisch effektive Maßnahmen, um sich selbst und andere besser vor Gewalt schützen zu können.

Viele Anlagen wie Arbeitsvorschriften oder eine Verhaltensampel dienen als Hilfen im Alltag. Adressen von Anlaufstellen in der BWB und Beratungsangeboten in ganz Berlin führen zu den passenden Ansprechpartnern.

Dieses Konzept in den Werkstattalltag zu überführen und es zu leben ist ein erfolgversprechender Schritt, um dem Ziel der gewaltfreien BWB näher zu kommen.

 

Download Konzept „Gewaltfreie BWB“ | PDF | 8 MB