Gruppenleitung (m/w/d) (St.-Nr. 049/2019)

Gruppenleitung (m/w/d) (St.-Nr. 049/2019)

 

Veröffentlicht am

04.November 2019

Wesentliche Aufgaben und Anforderungen: 

  • Sie betreuen und fördern Menschen mit Behinderung im Arbeitsbereich mit dem Ziel, sie nach ihren Fähig- und Fertigkeiten in dem Produktions- bzw. Dienstleistungsprozess einzusetzen, um ein Mindestmaß an wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung erbringen zu können
  • Sie wirken an der Gestaltung und Optimierung der Arbeitsplätze mit stellen Arbeitshilfen her Sie geben Anleitung und Hilfestellung bei der vorgegebenen Arbeitsaufgabe, Qualitäts- und Quantitätskontrolle
  • Sie sind außerdem zuständig für die Bewertung des Leistungsvermögens der behinderten Mensche
  • Weiterhin leisten Sie Hilfestellung und Unterstützung bei Verletzungen, Anfällen, hygienischen und sanitären Erfordernissen

Tätigkeitsanforderungen:

  • Für die Stellenbesetzung ist der Abschluss einer Berufsausbildung mit der Fachrichtung Zerspanungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung erforderlich.
  • Mehrjährige Erfahrung in der abhebenden Fertigung mit Focus CNC Dreh- und Fräsebearbeitung
  • Vorausgesetzt wird weiterhin die Sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ) oder eine gleichwertige Qualifikation bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben.

 

Wir fördern die Gleichstellung und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, interessiert. Darüber hinaus werden Schwerbehinderte in gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Einsatzort:

BWB-Süd

Kategorie:

Produktionsbereich

Beschäftigungsart:

Vollzeit

ab sofort

Ansprechpartner:

Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.11.2019 an:

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
c/o Personalabteilung
Westhafenstr. 4
13353 Berlin

E-Mail: bewerbung(at)BWB-GmbH.de