Gruppenleiter/in für betriebsintegrierte Gruppen (St.-Nr. 049/2017)

Gruppenleiter/in für betriebsintegrierte Gruppen (BiG) (St.-Nr. 049/2017)

 

Veröffentlicht am

28. November 2017

Wesentliche Aufgaben und Anforderungen: 

 

  • Betreuung und Förderung der behinderten Menschen im Arbeitsbereich mit dem Ziel, sie nach ihren Fähig- und Fertigkeiten in dem Produktions- bzw. Dienstleistungsprozess einzusetzen, um ein Mindestmaß an wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung erbringen zu können
  • Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Anleitung und Hilfestellung bei der vorgegebenen Arbeitsaufgabe, Qualitäts- und Quantitätskontrolle
  • Bewertung des Leistungsvermögens des Menschen mit Behinderung
  • Hilfestellung und Unterstützung bei Verletzungen, Anfällen, hygienischen Erfordernissen und bei der Grundpflege.
  • Erfahrung in der Betreuung im Arbeitsprozess

 

Tätigkeitsanforderungen:

 

  • Vorausgesetzt für diese Tätigkeit wird eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich mit Bereitschaft zum Einsatz in verschiedenen BIG´s an unterschiedlichen Standorten mit unterschiedlichen Arbeitszeitregelungen. Notwendig sind Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfreude und Engagement.
  • Erwartet wird weiterhin die Sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ) oder eine gleichwertige Qualifikation bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben.

Einsatzort:

BWB-betriebsintegrierte Gruppen

Kategorie:

Arbeitsbereich

Beschäftigungsart:

Vollzeit

ab 01.01.2018 

Ansprechpartner:

Ihre aussagefähigen und vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 12.12.2017 an:

Berliner Werkstätten für Menschen
mit Behinderung GmbH (BWB)
c/o Personalabteilung
Westhafenstr. 4
13353 Berlin

E-Mail: bewerbung(at)BWB-GmbH.de