Bildung

Eingangsverfahren


Bevor Sie im Berufsbildungsbereich der BWB beginnen, durchlaufen Sie in der Regel ein dreimonatiges Eingangsverfahren. In dieser Berufsfindungsphase werden Ihre vorhandenen Interessen und Stärken aufgegriffen. In Ihrem gewünschten Fachbereich führen Sie ein- bis zweiwöchige Praktika durch. Sie erhalten einen Einblick in  die gewünschten Arbeitsgebiete und können Ihre Eignung für diesen Bereich testen. Am Ende des Eingangsverfahrens wählen Sie mit uns den Fachbereich für Ihre zukünftige Berufliche Bildung aus.
Die sich anschließende Berufliche Bildung wird auf der Grundlage individueller Bildungs- und Entwicklungspläne durchgeführt. 

Im Anschluss an die Berufsfindungsphase beginnt die Förderung im Berufsbildungsbereich.

Kontakt für Ihre Aufnahme