Bildung

"Jeder hat das Recht auf Bildung (...)

Die Bildung muss auf die volle Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit und auf die Stärkung der Achtung vor den Menschenrechten und Grundfreiheiten gerichtet sein."
(Art. 26, Abs. 2, Satz 1 Allg. Erklärung der Menschenrechte)

Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Recht auf Bildung bei uns wahrzunehmen.

Bildung bedeutet für uns:

 -  "Von der Schule in die Berufstätigkeit": Erweitern Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten, um den Arbeitsalltag professionell meistern zu können.(Link: BBB)

 -  "Arbeiten wo alle arbeiten" - Die BWB ist eine offene Werkstatt: Gehen Sie mit uns einen Schritt weiter und arbeiten Sie mit unserer Unterstützung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. (Link: Integrationsmanagement)

 -  "Erwachsenenbildung in der BWB": Probieren Sie sich in unserem vielfältigen Kursangebot aus. (Link: Kursliste)

 -  "Gemeinsam einen Neubeginn wagen": Folgen Sie Ihren Interessen und lernen Sie neue Arbeitsbereiche kennen. (Link: IBS, Arbeit)
 


Mitbestimmen und Mitgestalten - Moderne Erwachsenenbildung in der BWB:


Sie planen bei uns Ihre persönliche Zukunft mit konkreten Bildungszielen.
Die Umsetzung dieser Ziele erfolgt in kleinen Lerngruppen, Ihrem Lerntempo entsprechend.
Sie lernen "aus der Praxis für die Praxis".
Unsere Weiterbildungsangebote bauen aufeinander auf.
Für jeden abgeschlossenen Bildungsgang erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Ihrem beruflichen Weiterkommen dient.

"Menschen, deren Leben durch eine Entscheidung berührt und verändert wird,
 müssen an dem Prozess, der zu dieser Entscheidung führt, beteiligt sein und gehört werden "(J. Naisbitt)

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung.

Unser Spot